Pflege-Wissen von A bis Z

Pflegeberaterinnen und Pflegeberater –„Pflegeberatung nach § 7a SGB XI“

Versicherte, die Leistungen der Pflegeversicherung erhalten, haben gegenüber ihrer Pflegekasse oder dem privaten Versicherungsunternehmen, das für sie die private Pflege-Pflichtversicherung durchführt, einen gesetzlichen Anspruch auf Pflegeberatung. Gleiches gilt für Versicherte, die zwar noch keine Leistungen der Pflegeversicherung erhalten, aber einen Antrag auf Leistungen gestellt haben und bei denen erkennbar ein Hilfe- und Beratungsbedarf besteht.

Die Beratung erfolgt durch speziell geschulte Pflegeberaterinnen und -berater mit umfassendem Wissen, insbesondere im Sozial- und Sozialversicherungsrecht. Die meisten Pflegeberaterinnen und Pflegeberater sind bei Pflegekassen beschäftigt.

Pflegeberatung kann daher bei der Pflegekasse in Anspruch genommen werden. Aber auch bei einem Pflegestützpunkt ist die Beratung möglich. Die Pflegekasse erteilt Auskunft über den nächstgelegenen Pflegestützpunkt. Manche Pflegekassen stellen auch Beratungsgutscheine aus, für die eine Pflegeberatung in unabhängigen Beratungsstellen in Anspruch genommen werden kann. Die Pflegekasse teilt den Versicherten mit, wo der Gutschein eingelöst werden kann. Informationen zum Thema Pflege liefern auch Service- und Beratungsstellen in den Kommunen.

Aufnahme von drei Personen im Beratungsgespräch an einem Tisch mit vielen Informationsbroschüren

Weitere Informationen

Pflegefall

Grundsätzlich kann ein Pflegefall in jeder Phase des Lebens auftreten, mit immensen Auswirkungen nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für Angehörige.

Mehr zu Pflegefall

Pflegestützpunkte

Pflegestützpunkte werden unter anderem von den Kranken- und Pflegekassen eingerichtet und bieten Hilfesuchenden Beratung und Unterstützung.

Mehr zu Pflegestützpunkte

Leistungen der Pflegeversicherung

Grundsätzlich stehen den Bürgerinnen und Bürgern unterschiedliche Betreuungsformen und -einrichtungen zur Verfügung.

Mehr zu Leistungen der Pflegeversicherung

Private Pflege-Pflichtversicherung

Versicherte, die bei einem privaten Krankenversicherungsunternehmen versichert sind, müssen entweder mit diesem oder mit einem anderen privaten Versicherungsunternehmen einen Versicherungsvertrag über die Pflege-Pflichtversicherung abschließen.

Mehr zu Private Pflege-Pflichtversicherung

Pflegeberaterin/der Pflegeberater

Pflegeberaterinnen und -berater führen die Beratung auch auf Wunsch zu Hause durch. Sie nehmen sich der Sorgen und Fragen der Hilfe- und Pflegebedürftigen sowie von deren Angehörigen an.

Mehr zu Pflegeberaterin/der Pflegeberater

Infografik-Poster – „Die Pflegestärkungsgesetze“

Download Kostenlos bestellen

Broschüre – „Die Pflegestärkungsgesetze“

Download

Broschüre – „Alle Leistungen zum Nachschlagen“

Download Kostenlos bestellen

Broschüre – „Ratgeber zur Pflege – Alles was Sie zur Pflege und zum neuen Pflegestärkungsgesetz wissen müssen"

Download Kostenlos bestellen

Pflege-Wissen von A bis Z